DB

Dipl.-Psych.

Diana Bürkle

Berufliche Qualifikation

    • Abschluss als Diplom-Psychologin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (1990)
    • Gesprächspsychotherapeutische Ausbildung nach ROGERS (GWG – Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e.V.) (1990–1992)
    • klinische Psychologin BDP e.V. (Berufsverband Deutscher Psychologinnenund Psychologen e.V.) (1992)
    • Zusatzausbildung in Klinischer Verhaltenstherapie (WKV e.V.) (Weiterbildungseinrichtung für Klinische Verhaltenstherapie e.V. Marburg/Lahn) (1992–1997)

 

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie (2000)
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (2000)

 

 

Berufspraxis

  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin Sorgentelefon für Kinder- und Jugendliche e.V. Frankfurt am Main (1990–1992)
  • Angestellte Diplom-Psychologin Jugendberatung undJugendhilfe e.V. Frankfurt am Main (1992–2001)
  • Stellvertretung der Teamleitung Jugendberatung und Drogenberatung Sachsenhausen, Frankfurt am Main (1992–2001)
  • Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Praxis in Offenbach am Main – seit 2001